TURN- UND SPORTVEREIN ROHRDORF | CH-5452 OBERROHRDORF AG

FacebookYoutube

Viele Rohrdorfer am Chlauslauf

Es war ein wunderbarer sonniger aber kalter Samstag. Perfekt für den Chlauslauf in Niederrohrdorf. Und bei den Nachbarn waren viele Rohrdorfer mit am Start.
Für drei gabs sogar Podestplätze: Severin Wettstein 3. Rang U12 / Conny Wettstein 2.Rang W50 / Roger Wiget 2.Rang M40.

Herzliche Gratulation an alle Läufer und Läuferinnen.

Ranglisten

Silber an der SMVJ für die Teen's

Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte des TSV Rohrdorf steht eine Gruppe im Vereinsturnen auf dem Podest. Das Teen’s Gym erreicht mit ihrer Kleinfeldgymnastik den Vize-Schweizermeistertitel. Das Rennen um die Podestplätze war eng in Heerbrugg. So hatte der Schweizermeister nur gerade 0.03 Punkten Vorsprung, die Drittplatzierten aber auch nur 0.02 Punkte Rückstand. Was für ein Krimi!
Ein toller Saisonabschluss, haben sich die intensiven Trainings der letzten Wochen also doch gelohnt.

Herzliche Gratulation! Was für ein Saisonabschluss 2013

Rangliste

Gallery

23.11.2013

Sämi wird hervorragender Dritter

Für die diesjährigen Eidgenössischen Kunstturn-Testtage in Genf waren 6 Rohrdorfer qualifiziert. Sämi Järmann, gewohnt sehr stark auf Nationalem Niveau, erreichte als bester Aargauer bei den 14-Jährigen den 3.Platz! Auch Cyrill Hui (Jg. 2002) schaffte es in seiner Altersklasse noch in die Top 20 und wurde mit dem sehr guten 18.Rang klassiert. 

Tim Steiner, Jonas Obrist, Elia Wettstein und Luis Harder haben gezeigt was sie können und hatten grossen Spass am Wettkampf. Ihnen reichte es leider nicht ganz auf die Rangliste. Doch auf Nationaler Stufe turnen zu dürfen, ist bereits eine hervorragende Leistung! 

Gallery

17.11.2013

SM Getu - Ein kurzfristiger Einsatz

Am Samstag kam das Telefon. "Start morgen an der SM, es ist eine Turnerin ausgefallen". So konnte Susan Al-Yafei vom TSV Rohrdorf doch noch an der Einzel SM im Geräteturnen an den Start. Die Quali hat sie nämlich haarscharf verpasst. Mit dem hat wohl am Tag vor dem Wettkampf niemand mehr gerechnet. Und Susan konnte sich auf Platz 26 von 41 gestarteten Turnerinnen in der Kategorie 5 kämpfen.

Herzliche Gratulation!
Rangliste

09.11.2013

Schweizer Meisterschaften Getu Turner

Zwei Tage turnen auf höchstem Niveau boten die Schweizer Meisterschaften Geräteturnen in Bazenheid SG. Alle qualifizierten Turner aus der ganzen Schweiz trafen sich am Samstag 9.November für den Einzelfinal. Am Sonntag folgte dann der Mannschaftsfinal,in welchem die Teams für den Kanton antraten. Da war der Aargau bis jetzt immer einer stärksten Kantone, doch dieses Jahr reichte es für beide Teams nicht auf das Podest. Das Team B mit Thomas Volger vom TSV Rohrdorf erreichte hinter Waadt,  St.Gallen und Luzern,Ob-und Nidwalden den 4. Rang.

Thomas Volger konnte sich für dieses Team qualifizieren, als er am Samstag einen guten Wettkampf zeigte. Der Rohrdorfer wurde auf dem 10. Rang ausgezeichnet und wurde als dritter Aargauer in der Kategorie Herren aufgeboten. Dies war aber auch die einzige Auszeichnung, die ein Rohrdorfer nach Hause bringenn kann. In der Kategorie 5  wurde Mario Henke mit 44.00 Punkten guter 28. Die zwei Turner der Kategorie 6 konnten ihren Turbo nicht richtig zünden. So gabs „nur“ den Rang 35 für Adrian Volger und Rang 38 für René Locher. Da lag sicherlich noch mehr drin und soll ein Ansporn für die nächste Saison sein. In der Kategorie Herren war auch Stephan Meier vom TSV Rohrdorf am Start. Er erturnte den guten 24. Rang.

Gratulation den Turnern für ihren Wettkampf und grossen Dank an Luca, welcher vom TSV Rohrdorf als Betreuer im Einsatz war.

Rangliste Samstag
Rangliste Sonntag

02.11.2013

Schweizer Meisterschaften Getu Tui Mannschaften

Vom TSV Rohrdorf waren bei den Damen am Samstag Nicole und Tanja Schmid im Einsatz. Sie zeigten einen guten Wettkampf, doch dies reichte leider nicht für eine Finalqualifikation für in zwei Wochen. Genauer gesagt war es bei Nicole super knapp: 0.05 Punkte war sie hinter der Qualifikationsgrenze.
Am Sonntag war dann Susan dran. An ihrer allerersten SM konnte sie ihre Topleistungen aber nicht aufrufen und somit verpasste auch sie den Finaleinzug ganz knapp. Beide Turnerinnen können nun auf das Pech anderer hoffen - was man ja nicht gerne macht! Doch falls jemand der Qualifizierten ausfällt, haben sie die Chance nachzurutschten. Auch im Einsatz war Tanja Järmann. Sie war als Ersatzturnerin der Kategorie 5 auf dem Platz und musste bei beiden Mannschaften miteinturnen und warten bis der Wettkampf beginnt. Das war ein hartes Los, welches Tanja toll meisterte. Dank geht auch an die tollen Fans vom TSV Rohrdorf, welche nicht nur die eigenen Turnerinnen sondern alle vom Aargau lautstark unterstützten.

Rangliste
Gallery

26.10.2013

NWS Cup

Nach dem Mittag ging’s los – an den ersten Wettkampf nach der Sommerpause. Der NWS Cup in Gipf-Oberfrick dient vor allem zur Vorbereitung für die Schweizermeisterschaften der Jugend. Für sieben unserer Girls war es der erste Wettkampf überhaupt. Die Nervosität war dementsprechend ziemlich hoch.
Obwohl der Wettkampf am 26. Oktober stattgefunden hat, war es warm genug, um sich im Freien aufzuwärmen. Die Rasenqualität entsprach zwar nicht dem gewohnten Standard, aber etwas „Dreck“ hat noch niemanden geschadet.
Nach dem Einwärmen, als die Tenues angezogen waren und die Frisur sass, ging es ab auf den Wettkampfplatz.Mit dem Programm „James Bond“ ertanzten sich 15 Nachwuchs-Tänzerinnen des TSV Rohrdorfs eine überraschende Note von 9.20 und haben so nur wegen 0.05 einen Podestplatz verpasst.
 Ansporn genug um an der SMVJ Vollgas zu geben?! Ein Trainingswochenende und zwei Trainings stehen noch bevor, die wir intensiv nutzen möchten. Dann gilt’s Ernst. [Julia Moser]

TOP EVENTS

Quer und Frühlingslauf

Am 28.04.2018 findest das Quer und der Frühlingslauf statt. Alle Infos hier.

Turnshow 17/18

Weisch no, d'90er? Klar, wir haben es noch gewusst. Jetzt DVD, BD oder Memory Stick bestellen. Hier geht's lang.