TURN- UND SPORTVEREIN ROHRDORF | CH-5452 OBERROHRDORF AG

FacebookYoutube

23.08.2014

Miniargovia Cup

Wie jedes Jahr Ende August reisen wir mit unseren Getu Turnerinnen nach

Kleindöttingen an den Mini Argoviacup. Am 1. Tag waren K2 und K3 am Start.

Der Wettkampf am Samstag hatte einige Höhepunkte, womit nicht nur das Turnen gemeint ist. Da  70 Turnerinnen mehr an den Start gingen als letztes Jahr, war das OK ziemlich gefordert. Die Gruppengrösse war mit 13 und mehr Turnerinnen gut besucht. Natürlich kam es dadurch zu Verzögerungen. Aber um es Vorweg zu nehmen, die Wettkampforganisation hat alles Möglichen (und wahrscheinlich Unmögliche) gemacht, um den Wettkampf optimal zu gestalten, so wurde die Einturnzeit der Gruppengrösse angepasst und das Rechnungsbüro muss einen Turborechner besessen haben, denn 10 Minuten nach Wettkampfende ging das Rangverlesen los. Der Wettkampf selber dauerte lang, aber unsere Turnerinnen haben sich vorbildlich verhalten. Und sonst, gab es schöne Übungen, lustige Sprünge, Rettungsaktionen vor Stürzen und grosse Überlegungen auf welche Matte man an den Ringen landen sollte. Zudem Füsse, die Probleme bereiteten, Handgelenke, die schmerzten, Finger die aufgerissen waren und trotzdem irgendwie in die Reckhandschuhe musste.

Von 134 Turnerinnen in der Kategorie 2 erreichte Muthita Zimmerli (mit einem Sturz am Reck) den guten 13. Rang. 15. Rang Zoe Brem, 52. Melanie Weber, und 62. Rang Daniela Schmid und Ladina Gut. Alle K2 Tui erhielten eine Auszeichnung! BRAVO!!! Ebenfalls erhielten Niki Haghrooyan 22. Rang, Aline Feller 23., Noemi Macri 27, Alina Holst 39. und Julia Fischer 45. Rang eine Auszeichnung in der Kategorie 3. Joline erreichte von insgesamt 106 Tui den 64. Rang. Ein grosses Lob an alle Turnerinnen vom Samstag.

Sonntagmorgen früh waren die Turnerinnen der Kategorie 1 an der Reihe. Ich versuchte die nervösen und zappeligen Girls zur Ruhe zu bringen. Konzentriert und mit Freude turnten die Kleinen einen guten Wettkampf. Jane Grob erturnte sich einen weiteren Podestplatz! 1. RANG! (mit 0.90 Punkte Vorsprung) 13. Sara Macri, 17. Lisa Steger, 20. Alisha Hofer, 25. Carina Humbel, 52. Fiona Gsell (mit Sturz am Boden). Total 145 Tui. ALLE SUPER gemacht! Gratuliere zu euren Auszeichnungen. Kurz vor 15 Uhr marschierten unsere K4 Tui in die Halle ein. Sie kämpften an allen vier Geräten und zeigten ihr Bestes. Aline Prudenza guter 8. Rang, 32. Lara Fiorentin, 33. Chiara Staubli, 35. Anabelle Ungrad. Alle mit Auszeichnung!!! 58. Rang Angelica Säuberli von Total 85 Turnerinnen. Ein grosses Kompliment an euch ALLE!

Erika

23.08.2014

Thurgauer Meisterschaften

Am Samstag haben unsere Getu Männer im fernen Romanshorn ihren dritten SM - Qualiwettkampf bestritten. Bereits in den frühen Morgenstunden starteten die 4er Turner. Am Vormittag konnten Mario Henke, Sandro Hürst und Yanik Hunziker im K5 gleich die Plätze 3 - 6, was den drei Besten Aargauern entspricht, in Beschlag nehmen. Yves Warden konnte mit dem 19. Rang eine Auszeichnung erturnen. In der Königskategorie K7 konnte Manuel Blunschi trotz lädiertem Fuss mit dem 10. Rang eine Auszeichnung abstauben. Bei den Herren hat Thomas Volger einmal mehr sein Können unter Beweis gestellt und wurde dritter!
Herzliche Gratulation zu den gezeigten Leistungen!

Rangliste

Bildergalerie

16.08.2014

Kantonale Mannschaftsmeisterschaften

Nach einer längeren Pause über die Sommerferien starteten die Turnerinnen der Kategorien 1 bis 4 am Samstag in die 2. Wettkampfhälfte. Die Einturnhalle wurde aufgrund des schlechten Wetters rege genutzt und platzte schon bald fast aus allen Nähten. Die Bewegungseinschränkungen taten der Stimmung aber keinen Abbruch und die Motivation war gross, all die Übungen zu zeigen, an welchen im Sommerlager noch fleissig gefeilt wurde.

In der Kategorie 1 gelang Jane Grob ein fantastischer Wettkampf, welcher ihr den 1. Platz in der Einzelwertung bescherte.

In der Mannschaftswertung verpassten die Turnerinnen der Kategorie 1 mit dem 4. Platz knapp das Podest. In der Kategorie 2 erturnten sich die Mädchen einen tollen 6. Platz und auch in den Kategorien 3 und 4 erhielten die Mannschaften des TSV Rohrdorfs eine Auszeichnung.  

Am Sonntag durften dann die Turnerinnen der Kategorien 5 bis Damen auf den Wettkampfplatz.

Lea Harder gelang in der Einzelwertung der Kategorie 5 der 3. Rang, Susan Al- Yafei gewann die Silbermedaille in der Kategorie 6.

In der Mannschaftswertung reichte es auch am Sonntag fast allen Mannschaften für eine Auszeichnung.

Herzliche Gratulation allen Turnerinnen zu einem erfolgreichen und unfallfreien Wettkampf!

Sandra Heubi

Ranglisten

 

KUBB Turnier

Sommerprogramm Teil 2

5 Turnerinnen und 16 Turner trafen sich am regnerischen Mittwoch zum 2. Teil des „Sommer“-Programms, dem KUBB-Turnier. Kurzerhand wurden die vier Spielfelder, dem Wetter wegen, in der Halle aufgestellt. Besten Dank allen Teilnehmenden für ihr Kommen und ihren beherzten Einsatz. Nach einigen längeren oder auch kürzeren Partien, entschied das Zweier- Team REMI`S das Spielturnier für sich. Nochmals herzlichen Glückwunsch zum verdienten Sieg!

Merci Nati für den leckeren Zwipf. Es  war ein sehr amüsanter Abend. 

Orientierungslauf

28 TSV'ler sind den diesjährigen OL erfolgreich gerannt.

Wie jedes Jahr wird der OL von Joe Rothenfluh mit viel Aufwand organisiert. Dieses Jahr mussten sich die Läuferinnen und Läufer im Gebiet um den Teufelskeller orientieren. Gewonnen hat schlussendlich Geri Huser. Herzliche Gratulation! 

Bildergalerie

Rangliste

TOP EVENTS

Quer und Frühlingslauf

Am 28.04.2018 findest das Quer und der Frühlingslauf statt. Alle Infos hier.

Turnshow 17/18

Weisch no, d'90er? Klar, wir haben es noch gewusst. Jetzt DVD, BD oder Memory Stick bestellen. Hier geht's lang.